Bedürfnisorientierte Schlafberatung 

Sie wünschen sich ruhigere Nächte für Ihr Kind ?

Ein entspannteres zu Bett bringen und mehr Harmonie am Abend wäre Ihr Wunsch?

Sie merken, dass Ihre Bedürfnisse auf der Strecke bleiben und Sie mit Ihren Kräften am Ende sind?


Was brauchen Kinder, um gut in den Schlaf zu finden?

Einschlafstillen oder Einschlafflasche und Schnuller - Ja oder Nein?

Und wie schaffe ich es, dass mein Kind beim zu Bett gehen nicht weint?

Wieso wird mein Kind eigentlich immer wieder wach und braucht ewig um wieder in den Schlaf zu finden?

Und wieso sieht die Theorie so einfach aus, aber in der Praxis klappt es dann doch nicht?

Sie haben schon so viel versucht, aber gut schlafen tut ihr Kind noch immer nicht?


Ihr Kind findet schwer oder gar nicht mehr in den Schlaf und Sie wünschen sich wieder mehr Lebensqualität für Ihre ganze Familie?



Dann lassen Sie uns gemeinsam, bedürfnisorientiert und liebevoll, Ihre Schlafsituation wieder harmonischer gestalten! Gemeinsam finden wir den passenden Weg für Ihr Kind und Sie.



Ich arbeite seit vielen Jahren sehr erfolgreich nach eigenem bedürfnisorientierten Konzept in ganz Deutschland und Luxemburg.

Ich arbeite weder wie andere Schlafcoachs nach einer festen Planmethode, noch nach der Ferber Methode und auch „schreien lassen“ unterstütze ich nicht.


Ich biete individuelle Lösungen, die ich von Anfang bis Ende liebevoll und empathisch mit Fachwissen begleite.

Ihre Familie wieder ein Stück weit harmonischer zu gestalten und das Thema Schlaf zu einer schönen Nebensache zu machen, ist mir ein Herzenswunsch.


Das hört sich zu schön an um wahr sein zu können?!


Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie ein kostenloses Informationsgespräch!


Kontaktieren Sie mich und gehen Sie Ihr Problem noch heute an